Die RAA Mecklenburg-Vorpommern lädt ins virtuelle deutsch-polnische Café zur „Tea Time“

Die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern lädt am 6. Mai und 3. Juni 2021 ins virtuelle deutsch-polnische Café zur „Tea Time“.

Sie schreibt dazu:

„Liebe Interessierte am deutsch-polnischen Zusammenleben,
Liebe Freundinnen und Freunde des Projektes perspektywa,

wir möchten Sie ins virtuelle deutsch-polnische Café auf einen Herbatka oder Kaffee einladen!

Bei einem Getränk zusammenkommen und dabei gemütlich über dies und jenes reden – was gerade in Deutschland und Polen oder Sie beschäftigt. Oder Sie haben Fragen oder Anregungen an das perspektywa-Team und wollen uns einfach mal kennenlernen. Eine kleine Auszeit für alle Interessierten gibt es jeden ersten Donnerstag im Monat ab 17 Uhr – in deutscher und polnischer Sprache – bei Bedarf mit Simultanübersetzung.

Um eine Anmeldung wird gebeten unter www.raa-mv.de/perspektywa-tea-time, dies ist möglich bis einen Tag vor der Veranstaltung. Die Zugangsdaten werden Ihnen per Mail zugeschickt. Die Veranstaltung findet online mithilfe des Programms Zoom statt. Benötigt wird nur ein Telefon, Computer oder Tablet. Die Videokonferenz ist jeweils ab 16:45 Uhr freigeschalten, um die eigene Technik zu testen.“