Nachfolgend können Sie die Dokumente für den aktuellen Wettbewerb herunterladen.

Auslobung
Die Auslobung beinhaltet die Teilnahmebedingungen, die Bewertungskriterien der Jury und weitere grundlegende Informationen über den Wettbewerb.
Antworten auf weitergehende Fragen zum Wettbewerb erteilen die in den Kontaktinformationen genannten Stellen, insbesondere das Wettbewerbsbüro.

Projektblatt zur Teilnahme am Wettbewerb (Teilnahmeformular)
Zur Teilnahme am Wettbewerb ist es notwendig, das Projektblatt im Word-Format vollständig auszufüllen und fristgerecht bis zum 4. Dezember 2018 per E-Mail einzusenden an:
wettbewerb@kooperation-ohne-grenzen.de

Das Projektblatt gliedert sich in drei Teile:

Titelblatt
Es enthält die wichtigsten Angaben zum Einreicher und ist vollständig in der Sprache des Einreichers auszufüllen.

Abschnitt I
Abschnitt I beinhaltet die wichtigsten Informationen über das Projekt oder Vorhaben. Dieser Abschnitt stellt die wichtigste Grundlage für die Bewertung durch die Jury dar und ist deshalb sowohl auf Deutsch als auch auf Polnisch auszufüllen. Besondere Sorgfalt sollte insbesondere der Zuordnung des Projekts zu einem Handlungsfeld des GZK 2030 unter Punkt 3 und der möglichst prägnanten Kurzbeschreibung des Vorhabens unter Punkt 4 des Projektblatts zuteilwerden.

Abschnitt II (mit Visualisierung)
Dieser Abschnitt enthält ausführlichere Informationen über das Projekt und kann auf Deutsch oder auf Polnisch ausgefüllt werden. Besonderes Augenmerk ist in diesem Abschnitt der Visualisierung des Vorhabens unter Punkt 10 zu widmen: Mit jedem Projektblatt sind mindestens zwei möglichst aussagekräftige Bilder, Karten, Grafiken oder Fotos in druckfähiger Auflösung und frei an Rechten für Publikationen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb einzusenden.

GZK 2030
Das „Gemeinsame Zukunftskonzept für den deutsch-polnischen Verflechtungsraum – Vision 2030“ stellt die Grundlage des Wettbewerbs da. Diesem Dokument können u.a. detailliertere Informationen zu den fünf Handlungsfeldern entnommen werden.

Präsentation der Auftaktkonferenz
Die Präsentation von der Konferenz am 4. Oktober 2018 in Berlin fasst die wichtigsten Aussagen der Auslobung und grundlegende Informationen zum Projektblatt zusammen und präsentiert Beispiele erfolgreicher Projekte aus den beiden ersten deutsch-polnischen Wettbewerben, von denen noch mehr eingesehen werden können im Ordner:
„MORO-Wettbewerb Projekte“


Download der Auslobung des Wettbewerbs für Flaggschiffprojekte als PDF-Datei

(Rechtsklick & Ziel speichern unter)

Download des Projektblatts zur Teilnahme am Wettbewerb als DOCX-Datei

(Rechtsklick & Ziel speichern unter)

Download des Gemeinsamen Zukunftskonzeptes 2030 als PDF-Datei

(Rechtsklick & Ziel speichern unter)

Download der Präsentation des Wettbewerbs vom 04.10.2018 als PDF-Datei

(Rechtsklick & Ziel speichern unter)